Gemeindefusionen - wie viel Geld soll der Kanton hineinbuttern?

veröffentlicht am Dienstag, 05.02.2008 15.23 Uhr

Radio DRS: Regionaljournal Ostschweiz


Drei FDP-Kantonsräte machen sich für massive Staatsausgaben stark. "Mehr Freihheit, weniger Staat" - das war einmal das Motto ihrer Partei. Vertreter von CVP, EVP, SP und SVP (Roland Rino Büchel) vertreten ihre Standpunkte im "Regionaljournal" von Radio DRS.

Neben dem eigentlichen Thema "Gemeindefusionen" wird in der Diskussionssendung auch klar, wer wie viel staatlichen Einfluss will.

Hören Sie hier:

Alle Aktuellbeiträge

rightsight.ch - Internetagentur aus dem Toggenburg