Verhältnis mit der EU: Wir sind nicht auf der Titanic - wir gehen nicht unter
4. März 2014
Erschienen in: Radio SRF1

SRF 4: Tagesgespräch mit Felix Gutzwiler und Roland Rino Büchel

Zum Aussenpolitischen Bericht des Bundes diskutieren bei Susanne Brunner der Zürcher FDP-Ständerat Felix Gutzwiller, Präsident der Aussenpolitischen Kommission des Ständerats, und der St. Galler SVP-Nationalrat Roland Rino Büchel, Vizepräsident der Aussenpolitischen Kommission des Nationalrats.

Das Ja zur Zuwanderungsinitiative begleitet die Session: Auch der Aussenpolitische Bericht, der normalerweise im Parlament nicht viel zu reden gibt, erscheint in einem neuen Licht. Im Bericht steht nämlich unter anderem, die Beziehungen zur EU hätten eine «positive Dynamik» erfahren, es gehe jetzt darum, den bilateralen Weg langfristig zu sichern. Er hoffe nach wie vor, dass der bilaterela Weg die Zukunft sei, sagt dazu FDP-Ständerat Felix Gutzwiller.

Viele Politiker in der EU würden jetzt (im Wahlkampf) laut bellen, sich aber schon wieder beruhigen; man werde Lösungen finden, so SVP-Nationalrat Roland Rino Büchel und: «Wir sind nicht auf der Titanic, wir gehen nicht unter».

Moderation: Susanne Brunner

 

Nach Oben

 © Roland Rino Büchel Realisiert durch RightSight.ch