Von Büchel bis Zünd: SVP Rheintal nominiert für den Kantonsrat
8. Dezember 2007
Erschienen in: Der Rheintaler

Auftakt mit Zahnlücke

Die Rheintaler SVP startet mit einer leeren Listen-Zeile in den Kantonsrats-Wahlkampf

Au. In letzter Minute hat die Nummer 17 auf der Kantonsrats-Liste der strahlenden Nationalrats-Wahlsiegerin abgesagt. Die unschöne Lücke soll vom Vorstand mit einer Nachnomination gefüllt werden. Die SVP-Kantonsrats-Liste ist breit und bunt.

René Schneider

Etwa 60 Mitglieder erschienen gestern Abend zum Klaushock der Rheintaler SVP in der Hütte der Ortsgemeinde Au im Oberfahr. Zu Beginn nominierten die Mitglieder drei Frauen und 13 Männer als Kandidierende in den Kantonsratswahlen. Die sechs bisherigen Kantonsräte belegen die ersten sechs Listenplätze .

Wähleranteil 43 Prozent

Herbert Huser, Präsident der Kreispartei Rheintal der SVP, entschuldigte die aus beruflichen Gründen abwesenden Kandidaten Marcel Dietsche und Philippe Sinz. Höhepunkt des aus SVP-Sicht sehr erfolgreichen Jahres das Resultat der Nationalratswahlen: Die Rheintaler SVP erzielte einen Wähleranteil von 43 Prozent, sechs Prozent mehr als bei den Wahlen von 2004. Das Rheintal ist der stärkste SVP-Wahlkreis im Kanton St. Gallen.

Erstmals hat sich die SVP dieses Jahr an der Rheintal-Messe Rhema beteiligt und eine symbolische Volkswahl des Bundesrates durchgeführt. 1800 Besucher und Besucherinnen haben mitgemacht, und nebenbei ergaben sich fast 3000 Unterschriften für zwei Volksinitiativen. Weitere Höhepunkte im Parteijahr der Rheintaler SVP waren der Besuch der Bundeshausfraktion in Altstätten und die Hochzeit von Nationalrätin Jasmin Hutter.

16 Namen

Nominiert sind: Roland Büchel, Sportmanager, Oberriet; Marcel Dietsche, Polizeibeamter, Kriessern; Oskar Gächter, Grenzwacht-Offizier, Berneck; Philipp Hangartner, Treuhänder, Altstätten; Dieter Spinner, Kaufmann, Berneck; Thomas Zünd, Unternehmer, Kriessern; Carmen Bruss-Schmidheiny, Sekretärin, Diepoldsau; Harry Büchel, Key Account Manager, Rheineck; Peter Eggenberger, Klimatechniker, Rüthi; Walter Freund, Landwirt, Eichberg; Benno Hasler, Landwirt, Altstätten; Herbert Huser, Architekt, Altstätten; Hansruedi Köppel, Werkstattchef, Au; Karin Messmer-Thurnheer, Kaufmännische Angestellte/Familienfrau, St. Margrethen; Karin Sieber-Amacker, Familienfrau/Geschäftsführerin, Balgach; Philippe Sinz, Ermittlungsleiter, Altstätten.

Nach Oben

 © Roland Rino Büchel Realisiert durch RightSight.ch