Kontakt:

Roland Rino Büchel
Rheinstrasse 4
CH-9463 Oberriet SG

Tel. 071 761 15 33
FAX 071 761 33 20
Mobile 079 301 66 58
E-Mail info(at)rolandbuechel.ch
   
Postkonto
Wahlkampf
85-782885-7

Portraitbilder für die Medien

Ihre Frage, Ihr Kommentar, Ihre Kritik:

 
Name:
E-Mail:
(Pflichtfeld; wird nicht veröffentlicht)
Eintrag:
 
Übertragen Sie das Wort in das Eingabefeld:
Schreiben Sie diesen Text in die Box nebenan!  
Fabio Colagrande - 21.07.2017 09.10
FALSCH!!!
Wir sollten uns solidarisch mit Deutschland zeigen was Erdogan betrifft. Ganz Europa sollte das tun aber weil kein Schweizer verhaftet worden ist, geht das natürlich nichts an und wir sollten uns, Ihre Worte, nicht einmischen.
Typisch Schweiz. Scheinheilig und heuchlerisch!!!
Brigitta Szathmári - 20.07.2017 16.57
BaZ online 19.7.17 :Das sagt auch Ronald Rino Büchel (SVP), Präsident der aussenpolitischen Kommission des Nationalrats: Entwicklungshilfe von der Politik des Empfängerlandes abhängig zu machen, sei gefährliches Terrain. In Ungarn müsste man die Zahlungen demnach einstellen –
Sehr geehrter Herr Büchel
Ich lebe in Ungarn, und es würde mich interessieren, aufgrund welcher Fakten (bitte ggfs.. konkrete Beispiele) Ungarn von den Kohäsionszahlungen auszuschliessen wäre. Mit bestem Dank für eine erhellende Antwort und freundlichen Grüssen
Brigitta Szathmári
Daniel Bühler - 20.07.2017 06.48
Salü Roland
Hier die Internet-Adresse betr. Light-Ragaz. Wünsche alles Gute und beim Besuch der Taminaschlucht einen tollen Aufenthalt in unserer Region. Beste Grüsse; Daniel

http://lightragaz.com/language/de/buchung/
Daniel Bühler - 20.07.2017 06.48
Salü Roland
Hier die Internet-Adresse betr. Light-Ragaz. Wünsche alles Gute und beim Besuch der Taminaschlucht und einen tollen Aufenthalt in unserer Region. Beste Grüsse; Daniel

http://lightragaz.com/language/de/buchung/
Andre Bohren - 15.07.2017 20.27
Lieber herr Buechel, Vor etlicher Zeit sandte ich ein e-mail mit Fragen bezueglich banken und Auslandschweizer. leider habe ich bis heute keine Antwort von Ihnen bekommen.
Vielleicht ging das mail verloren oder ist in Spam gelandet!
Mit freundlichen gruessen aus Texas,
Andre Bohren
 
Seite 
 von 134           zur Seite 133 >>

 © Roland Rino Büchel Realisiert durch RightSight.ch