Nationalrat Büchel und SVP-Gemeinderatskandidat Josef Wüst an Montlinger Kilbi
28. August 2014
Erschienen in: Der Rheintaler, Rheintalische Volkszeitung

Der Rheintaler: Mit SVP-Vertretern am Kilbistand diskutiert

Die SVP war auch dieses Jahr mit einem Stand an der Montlinger Kilbi vertreten. Das gab den zahlreichen Besuchern die Gelegenheit, mit den beiden Kantonsräten Marcel Dietsche und Mike Egger sowie Nationalrat Roland Rino Büchel zu diskutieren.

Die eidgenössische und die kantonale Politik waren am letzten Sonntag jedoch nicht das Hauptthema, denn viele interessierte Bürger wollten sich mit Gemeinderatskandidat Josef Wüst austauschen. Sie waren beeindruckt von der ruhigen und kompetenten Art des Montlingers.

Er ist motiviert, verfügt über eine hervorragende Ausbildung und hat den Willen, eine bürgerliche Sachpolitik für die Bewohner der fünf Oberrieter Dörfer zu betreiben. So kam es von morgens bis abends zu zahlreichen Gesprächen über die Politik, aber auch über „Gott und die Welt“.

Sehr erfolgreich war auch die Unterschriftensammlung „No Billag“ mit Unterstützung der Jungen SVP. Das breit abgestützte Volksbegehren will den Radio- und TV-Gebührenzwang abschaffen. 

 

Nach Oben

 © Roland Rino Büchel Realisiert durch RightSight.ch