Tele Ostschweiz kündigt Veröffentlichung des Sport-Korruptionsberichts an - Interview mit NR Büchel
6. November 2012
Erschienen in: Tele Ostschweiz

TVO kündigte die News-Sendung so an:

"Der bundesrätliche Korruptionsbericht soll nicht wie vorgesehen auf Ende Jahr, sondern überraschenderweise schon morgen Mittwoch veröffentlicht werden.

Der St.Galler SVP-Nationalrat Roland Rino Büchel kämpft seit Jahren an vorderster Front gegen Korruption im Sport. Er kennt den Inhalt: «Durch den Bericht sehen die korrupten Sportfunktionäre jetzt, dass sie in diesem Land den letzten Zwick an der Geissel haben.»

Für ihn ist zudem klar: «Der Bericht könnte ein entscheidender Baustein einer möglichen Kandidatur des Kantons Graubünden für die Olympischen Winterspiele im Jahr 2022 sein.»"

 

Die News-Sendung vom 6. November 2012:

http://www.tvo-online.ch/index.php?article_id=97&day=2012-11-06

Das komplette Interview:

http://www.tvo-online.ch/index.php?article_id=120&day=2012-11-06

Die News-Sendung  vom 7. November 2012:

http://www.tvo-online.ch/index.php?article_id=97&day=2012-11-07

Nach Oben

 © Roland Rino Büchel Realisiert durch RightSight.ch