Wir sollten uns die neue Fachhochschule leisten
19. September 2008
Erschienen in: Rheintalische Volkszeitung, Der Rheintaler

Rheintalische Volkszeitung: Wir sollten uns die neue Fachhochschule leistenWir sollten uns die neue Fachhochschule leisten

(von Roland Rino Büchel, Kantonsrat SVP)

Vor lauter Wahlhektik geht fast vergessen, dass Ende Monat neben den Gemeindewahlen zwei wichtige kantonale Abstimmungen anstehen. Eine der Fragen lautet: Sollen wir uns ein neues Gebäude für die Fachhochschule St. Gallen leisten oder nicht? Auch wenn die Beiträge vom Bund und die Amortisationszahlungen aus dem Thurgau und den beiden Appenzell abgezogen werden – es bleiben immer noch gut 53 Millionen, die wir für den geplanten Bau beim St. Galler Bahnhof zu berappen haben. Das ist viel Geld.

Es ist ein „Muss“ für jeden gewählten Parlamentarier, öffentliche Ausgaben kritisch zu hinterfragen. Ich nehme diesen Auftrag ernst. Linke und andere Politiker, welche einen „lockeren“ Umgang mit öffentlichen Geldern pflegen, bezeichnen mich deshalb gerne als einen der härtesten Sparer im Kantonsrat. In diesem Bereich bin ich also ein „Böser“ für sie.

Damit das Geld am richtigen Ort ausgegeben werden kann, muss man an anderen Stellen sparen. Weil wir den Staat seit den Neunzigerjahren unablässig aufgebläht haben, ist dies notwendig und auch problemlos möglich.

Eine sinnvolle Investition

Wer bei der Fachhochschule genau hinschaut, dem wird klar: Diese Mittel werden vernünftig investiert. Denn heute wird an acht Plätzen, zum Teil in Provisorien und Containern, Schule gegeben. Eine effiziente Organisation ist dadurch schwer zu erreichen. Darum gehört das verzettelte Gebilde unter ein Dach.


Im geplanten neuen Gebäude wird rund 1'700 talentierten jungen Menschen eine gute Ausbildung ermöglicht. Nach dem Abschluss des Studiums kommen dort Leute heraus, die unserer Wirtschaft etwas nützen. Gerade die aufstrebenden Unternehmungen im Rheintal müssen auf bodenständige und praktisch denkende Ingenieure und Betriebswirtschafter zählen können.

Darum sage ich am 28. September mit Überzeugung Ja zum „Fachhochschulzentrum Bahnhof Nord“ in St. Gallen. Investieren wir dieses Geld jetzt, damit wir für die Zukunft gerüstet sind!

Nach Oben

 © Roland Rino Büchel Realisiert durch RightSight.ch